Levitas für Sporty Spice

Sporty Spice in da House oder so ähnlich.

DSC_0755

Ich hab ja neulich davon gesprochen, daß ich seit einiger Zeit ordentlich mit Jillian Michaels und 30 Days Shred am Sporteln bin und viele fragten nach dem Programm, der Effektivität und und und. Gibbet auch bei youtube.

Also ich habs 30 Tage durchgezogen, wobei ich die ersten 4 Tage eher durchkrochen hab……der Muskelkater war die Hölle.

Die Übungen sind voll Oldshool und ich so als enthusiastischer Mensch dachte mir erst „Hä dit kann ja jede Pussi“ (Verbalentgleisung) aber so hab ich nun mal gedacht. Aber Pustekuchen, ich bin echt krauchend erst zur nächsten Wasserflasche und hab anschließend im sitzen geduscht. Nach 4 Tagen wurde es besser, nach 10 Tagen sogar leicht. Ich konnte vom Anfängermodus in den Profimodus (außer Liegestütze) wechseln.

Zudem hab ich konsequent meine Ernährung umgestellt. Nicht mehr 3 Löffel Zucker im Kaffee sondern nur noch einen halben. Kohlenhydrate am Abend waren Tabu. Morgends und  Mittags durften gesunde Kohlenhydrate aber sein… hätte ich die nicht— würde ich zur Hexe.

3 Mahlzeiten plus 2 kleine Zwischenmahlzeiten am Tag— also gefuttert hab ich ordentlich.

Also das ist der Stand nach 30 Tagen… danach kam Urlaub in Italien 😉

PicsArt_1430741533658

Tag 1 …………………………….Tag 10……………… ………Tag 20

PicsArt_1431373146918

Tag 20                                                       Tag 30

PicsArt_1431373260211

Tag 20                                                    Tag 30

PicsArt_1431417984568

Tag 1                                                       Tag 30

Ich bin echt begeistert.. Aber wie gehts nu weiter…?

Jillian Michaels hat noch Extrem Shred für die Furchtlosen und ein Knackpo Training… Das mach ich jetzt, denn vorn gefalle ich mir soweit ganz gut, aber mein Po und die Oberschenkel haben einfach nen mega Hagelschaden… wobei ich denke, dass ich da sehr eisern bestimmt 3-7 Monate warten muss bis man effektiv was sieht.

Warum mach ich den Käse eigentlich… ich war ja nicht dick oder so… halt nur schwabbelig.

Ich habe einen Cholesterinwert von fast 300. In den letzten Jahren hatte ich immer mal wieder kleine Schlaganfälle (Tias). Außerdem hab ich ständig und immer Schmerzen in den Gelenken und Knochen. Im Wirbelsäulenbereich klemmen sich die Nerven in den Bandscheiben ein ( Wurzelnervreizsyndrom)… da musste eine starke Muskulatur und eine ordentliche Ernährung her. Die Kinder sollen ja noch ne Weile was von mir haben.

Und die Werte werden besser, die Schmerzen weniger… Körpergefühl steigt…. Wohlempfinden super.

Und dann hab ich euch ja auch noch erzählt, dass ich mir Sportklamotten kaufen wollte, aber irgendwie find ich die Hosen immer zu hoch geschnitten und die Bustiers sind nix für Cups E-F… Meine Hupen kriegen da immer Freigang…

Da bot sich das neue Probennähen bei Erbsünde super an… Levitas eine Boxershorts… Ich hab einfach ne Sportshorts draus gemacht. Oben dann noch mein Top aus dem Schlüppaebook und los geht´s.

DSC_0760 DSC_0748 DSC_0750

Saubequem und sogar sexy. Ich werd noch zum selbstverliebten Narzissten, wenn ich so vorm Spiegel rumturn………ne Quatsch, aber ich mag mich so gerade ganz gern. Wenn der doofe Runzelarsch nicht wäre 😦

DSC_0763

Ja genau werden einige sagen. Runzelarsch… hat die gar nicht… ich bin knallhart und zeig ihn euch. Wenn ehrlich, dann richtig.

DSC_0777 DSC_0782

Ok nur von der Seite, zu einem Frontalbild fehlt mir dann doch der Mut. Aber auf dem Foto kann man glaube ich das schlaffe Bindegewebe ganz gut erkennen… najut ist halt so… man kann dran arbeiten, aber ganz wird es nie weggehen… ich bin aber auch keine 20 mehr… und irgendwas ist ja eh immer 😉

Während ich so beim Nähen war, hab ich mir übrigens die Frage gestellt ob ich überhaupt noch Shoppen gehen muß… ich mach ja eh alles selber.

Ja ich muss Shoppen…. neue Stoffe zum Beispiel und Schuhe 😉 ❤

Fazit für heute:

1. Der Sport und die Ernährung formen nicht nur den Körper, sondern steigern das Wohlempfinden enorm… nix neues aber man muss es erst richtig erfahren.

2. Levitas ist meine neue Lieblingssportbuxe.

3. Ich sach dem Hagelschaden den Kampf an.

So nu allen noch einen tollen Feiertag… ich geh jetzt mit den Kiddis ins Freibad… Ätschibätschi

Liebst Dani

Achso Nachtrag……….. wie krieg ich das bei RUMS  rein?

19 Gedanken zu “Levitas für Sporty Spice

  1. seit Deinem ersten Sport Post kämpfe ich mit dem Kauf der DVD, endgültig überzeugt, so bestellt, bin grad mit ner Hand OP krank zu Hause, wenn nicht jetzt wann dann…
    Schnittmuster gekauft, die Büx wird dann genäht, wenn die Hand wieder kann…
    LG Kathrin

    Gefällt mir

  2. Wow! Zu allem. Ich bin beeindruckt, dass du das durchziehst. Ich bin auch gerade dabei aber so eisern bin ich leider nich. Ich geh seit 2 Monaten joggen und wenn es regnet nehme ich das von dir empfohlene video. Der Muskelkater war schon lustig. Aber ging. Hatte schon schlimmeren vom zumba tanzen.
    Ich wünsche dir weiterhin viel erfolg.
    Mein Respekt dass du deinen popo fotografiert hast wie erfolgt ist. Hut ab. Aber so schlimm isses nu auch wieder nich….
    Lg neuleserin Katja

    Gefällt mir

  3. Oooooh Wow!!! Kann ich da echt nur sagen. Ich habe auch angefangen mit Jillian. Muskelkater- ja, den kenne ich. Leider musste ich nach fünf Tagen wegen Krankheit unterbrechen. Aber du hast mich echt motiviert, wieder anzufangen und es durchzuziehen. Echt krass, wie schnell man bei dir die Veränderung sieht! Hut ab, dass du es hier zeigst. Vielen vielen Dank! Und das Outfit dazu ist hammermäßig!

    Sportliche Grüße,
    Claudia

    Gefällt mir

  4. Dani ich bin begeißtert !
    Das Du das so herzig angehst, packst und nu auch weiter machst.
    Jaja, der Hagelschaden, damit haben wir ja Alle zu kämpfen und Dein anfänglicher „Bauch“ kommt mir auch sehr bekannt vor. 😉
    Ich selbst betreibe ebenfalls gerade Muskelaufbau (wie du ständig eingeklemmte Nerven, Gelenk- und Rückenschmerzen und ständig das Gefühl der Rücken muß gerenkt werden) Es ist bereits jetzt schon viel viel besser und das Körpergefühl sooo angenehm, das allein das schon antreibt weiter zu machen .
    Die schicke Short gefällt sehr sehr gut und macht doch schon einen sexy Popo. Also die Verpackung dessen stimmt schon mal und alles Andere schaffst Du auch ! 😉

    Tschaka !!!

    Liebe Grüße Marita alias Engelsnaht

    Ps: Ich mag Deinen Schreibstil richtig gern, so frisch und ehrlich. Deine (anfänglichen) Zweifel sind/waren unbegründet !

    Gefällt mir

  5. Hab Deinen Blog gerade entdeckt. Danke für deine Ehrlichkeit. Ich bin echt motiviert. Und du hast einen super Erfolg hingelegt. Weiter so!,,

    Liebe Grüße von der Stöckeline

    P.S.: ich werde mir mal das Videos anschauen und mit dem Schweinehund ein ernstes Wörtchen reden.

    Gefällt mir

  6. Hallo, gut schaust du aus! Ich habe auch gerade die Gelegenheit genutzt ein bisschen low carb zu machen, da mein Mann mehrere Wochen weg war und dazu ganz normal Sport weitergemacht. Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen :as allein finde ich hilft schon. Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen 🙂 aber ich bin jetzt gleich mal auf Youtube gehüpft und hab spontan eine Einheit mitgemacht – ich fands super. Endlich mal eine Trainerin nach meinem Geschmack: Nicht aufhören! Durchhalten! Hat Spaß gemacht. Und man kann es von zuhause und kostenlos machen, hätte ich nicht erwartet. Danke für den super Tip und dir noch alles Gute und viel Erfolg!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    Gefällt mir

  7. Ok, du hast mich motiviert. Ran an den Speck. Dein Erfolg ist ja der Oberhammer. Du siehst geandios aus. Dein Hintern doch auch, ich habe vom Paps der fiese Krampfadern hat auch ne Bindegewebsschwäche und reiße bei Zunahme ein, bzw. seit der Pupertät. Das ist halt so, finde ich nicht so schlimm. Ich will so einen Bauch wie du, hatte ich ja noch nie. Bin angefixt, danke dir.
    Liebe Grüße,
    Petra

    Gefällt mir

  8. Liebe Dani,

    zunächst das Wesentliche ;-). Dein Sportoutfit ist der Hammer. Ich überlege die ganze Zwit, ob ich denn nun wirklich auch noch ein SM für ne Shorts brauche. Naja, brauche ich wohl. Denn, seit deinem letzten Post, in dem Du von deinen Erfolgen mit Jilian berichtet hast, arbeite ich auch an meiner Fitness/Figur. Ich hab irgendwie im Hinterkopf, dass du mal geschrieben hast, auch mal Größe 46 getragen zu haben. Seit drei Wochen trainiere ich jeden Abend und meine, so langsam kann man erste Erfolge sehen. Zu einem Vorher-Bild hat mir allerdings der Mut gefehlt 😉
    Danke, dass du mir so Mut machst und mich durch deine offenen Posts tatsächlich zum Sport motiviert hast.

    LG Anja

    P.S.: bis zu welcher Körbchengröße kann man das Bustier eigentlich nähen, damit es nach den Jumping Jacks noch da sitzt wo es sitzen soll?

    Gefällt mir

  9. Liebe Dani,
    der letzte Post hat mich ja, wie ich schon schrieb, motiviert meine Jillian-CD wieder rauszukramen und ich lobe Dich täglich, weil ich mich so wohl fühle.
    Du sahst vorher schon super aus & jetzt oberhammer !
    Liebe Grüße
    Nunu

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s